Urgostart Tül 10x12cm 10 ST PZN 09722798

99,95 €
9,99 € pro 1
inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (DPD / DHL Paket)
ST

Lieferstatus: 1 bis 3 Werktage


Wundheilungsbeschleunigende Gazewundauflage mit proteasenneutralisierender TLC-NOSF-Matrix

UrgoStart Tül ist eine sterile, flexible, nicht okklusive Lipidokolloid-Gazewundauflage mit der
proteasenneutralisierenden TLC-NOSF-Matrix (TLC: Technology Lipido-Colloid; NOSF: Nano-OligoSaccharid-Faktor).
UrgoStart Tül besteht aus einem Polyestergitter, welches mit Hydrokolloidpartikeln, Vaseline und NOSF
beschichtet ist. In Kontakt mit dem Wundexsudat sorgt die Kombination aus Lipidokolloid-Technologie (TLC)
und NOSF für eine optimale Unterstützung des Wundheilungsprozesses und eine Beschleunigung der Wundheilung.

Kennzeichen von Wunden wie Unterschenkelulzera, Druckulzera oder Diabetische Fußulzera sowie akuter
chronifizierter Wunden ist ein Überschuss an gewebeabbauenden Enzymen (Matrix-Metalloproteasen MMP).
Die TLC-NOSF-Matrix neutralisiert diese Enzyme, schränkt deren schädliche Wirkung ein und sorgt für
ein metabolisches Gleichgewicht im Wundmilieu.

Durch die Gelbildung der TLC-NOSF-Matrix entsteht ein physiologisches Wundmilieu, welches den
Wundheilungsprozess optimal unterstützt und die neu gebildeten Gewebestrukturen beim Ablösen der
Wundauflage schützt. UrgoStart Tül lässt sich einfach positionieren und gewebeschonend (atraumatisch)
wechseln. Die flexible TLC-NOSF-Matrix passt sich optimal an das anatomische Relief der Wunde an.

UrgoStart Tül kann daher auch zur Behandlung von Wunden an schwierigen Lokalisationen, zerklüfteten
Wunden sowie zum Tamponieren tiefer Wunden angewendet werden. Da die Wundauflage keine Klebemasse enthält,
ist UrgoStart Tül auch zur Behandlung von Wunden mit empfindlicher Wundumgebung geeignet.

Tragedauer:

2 bis 4 Tage (je nach Exsudationsgrad und Heilungszustand der Wunde)

Anwendungsgebiete:

Unterschenkelulzera (Ulcus cruris), Dekubitalulzera (Dekubitus), Diabetische Fußulzera und chronifizierte traumatische Wunden

Zusammensetzung:

Lipidokolloid-Gazewundauflage bestehend aus einem Polyestergitter getränkt mit Hydrokolloidpartikeln (Carboxymethylcellulose CMC), Vaseline und NOSF (Nano-OligoSaccharid-Faktor)

Kontraindikationen:

Tumorinduzierte und fistelartige Wunden, die durch tiefliegende Eiterbildung gekennzeichnet sind.
Hersteller:
Kategorie: Startseite
Artikelnummer: MN4306
Artikelgewicht‍: 0,50 Kg
condition‍: new

0

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.



Kontaktdaten

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.